+49 89 89 00 93 01  |  muenchen@oakstreet.de

Datenschutz­erklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

 

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.  

 

Datenerfassung auf unserer Website 

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen. 

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. 

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. 

 

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern 

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung. 

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren. 

 

 

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinfor­mationen

  

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. 

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: 

Oakstreet GmbH 
Alexander Reichel
Eichenstr. 29
82110 Germering 

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet. 

  

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. 

  

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung 

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. 

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. 

  

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. 

 

 

3. Datener­fassung auf unserer Website

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. 

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt. 

  

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: 

  • Browsertyp und Browserversion 
  • verwendetes Betriebssystem 
  • Referrer URL 
  • Hostname des zugreifenden Rechners 
  • Uhrzeit der Serveranfrage 
  • IP-Adresse 

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. 

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. 

  

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. 

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. 

 

4. Analyse Tools und Werbung

  

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. 

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. 

 

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

 

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. 

 

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. 

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/­answer/6004245?hl=de. 

 

Auftragsdaten­verarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um. 

 

Demografische Merkmale bei Google Analytics 

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen. 

  

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”). 

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. 

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. 

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. 

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/. 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. 

 

5. Plugins und Tools

 

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. 

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. 

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. 

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/. 

  

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. 

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. 

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. 

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. 

Hoch Zwei GmbH

Full-Service Werbeagentur in Rosenheim


Kontaktdaten:

Persönlicher Ansprechpartner: Gerhard Weber

Anschrift: Gießereistraße 6, 83022 Rosenheim

Mail: info@werbung-text-design.de

Telefon: 08031 - 3529274

Website: www.werbung-text-design.de


Unser Erfahrung mit dem Partner:

Lorem Ipsum Dolor


Der berühmte letzte Satz:

Lorem Ipsum

Alarmstufe Red GmbH

Beratung in Sachen Datenschutz & Konfliktlösung ... wenn es mal wieder Stress gibt


Kontaktdaten:

Persönlicher Ansprechpartner: Bettina Sandrock

Anschrift: St. Georg Str. 44, 86911 Dießen am Ammersee

Mail: b.sandrock@alarmstufe-red.de

Telefon: 08807 - 949596

Website: www.alarmstufe-red.de


Unser Erfahrung mit dem Partner:

Bettina Sandrock unterscheidet dank ihrer Erfahrung sehr klar, was zum Thema Datenschutz für mittelständische Betriebe notwendig, aber auch leistbar ist.


Der berühmte letzte Satz:

„Wenn bei Ihnen die Alarmstufe rot erreicht ist, dann freue ich mich auf Ihren Anruf"

KONKRETES BEISPIEL EINER UNTERNEHMENSWERT-BERECHNUNG:

EBIT 1,2 Mio. EUR x Multiplikator 5,3 = Unternehmenswert 6,36 Mio. EUR

In Lösungen denken: Mediationen von Oakstreet 

Die Lösung von Konflikten ist unser Tagesgeschäft. Dabei profitieren Sie von unserer Methodenkompetenz als Wirtschafts-Mediatoren (IHK). So können wir eine umfangreiche Auswahl an unterschiedlichen Arbeitsmethoden einsetzen, um Probleme in Lösungen umzuwandeln. Hinzu kommt unser persönliches Herzblut: Die authentische Fähigkeit, Menschen empathisch und wertschätzend gegenüberzutreten.

Nachfolge-Mediation:

  • Klärung von Herausforderungen und Konflikten bei der familieninternen Nachfolge
  • Herausarbeiten der Bedürfnisse der einzelnen Familienmitglieder
  • Gemeinsame Entwicklung von Lösungen bzgl. der jeweiligen Rollen, Aufgaben und Funktionen im Rahmen der Nachfolge

Wirtschafts-Mediation:

  • Lösungsorientierte Begleitung bei wirtschaftlichen Streitigkeiten
  • Klärung schwieriger Verhandlungs- und Konfliktsituationen: Betriebsintern oder in der Auseinandersetzung mit externen Partnern (Lieferanten, Kunden)

In Lösungen denken: Wirtschafts-Mediation

Die Lösung von Konflikten ist Teil unseres Tagesgeschäfts. Dabei profitieren Sie von unserer Methodenkompetenz als Wirtschafts-Mediator (IHK). So setzen wir eine umfangreiche Auswahl an unterschiedlichen Arbeitsmethoden ein, um Probleme in Lösungen umzuwandeln. Hinzu kommt unser persönliches Herzblut: Die authentische Fähigkeit, Menschen empathisch und wertschätzend gegenüberzutreten.

Nachfolge-Mediation:

  • Klärung von Herausforderungen und Konflikten bei der familieninternen Nachfolge
  • Herausarbeiten der Bedürfnisse der einzelnen Familienmitglieder
  • Gemeinsame Entwicklung von Lösungen für die jeweiligen Rollen, Aufgaben und Funktionen im Rahmen der Nachfolge

Wirtschafts-Mediation:

  • Lösungsorientierte Begleitung bei wirtschaftlichen Streitigkeiten
  • Klärung schwieriger Verhandlungs- und Konfliktsituationen: Betriebsintern oder in der Auseinandersetzung mit externen Partnern (Lieferanten, Kunden)

"Nur wer seine Optionen kennt, kann richtige Entscheidungen treffen": Die Nachfolge - Workshops

Gut vorbereitet reicht oft ein halber Tag gemeinsame Arbeit. Es geht um Ihre ganz konkreten Ziele für die Unternehmensnachfolge, um Ihre offenen Fragen.

Zusammen legen wir vorher die Zielsetzung und die Themen fest. Den Workshop bereiten wir vor und moderieren den Ablauf. Unsere Erfahrung ist inklusive: Wir beraten, hinterfragen kritisch, bringen Erfahrungswerte ein und geben ehrliche Empfehlungen. Auf Wunsch leiten wir gemeinsam mit Ihnen die konkreten Maßnahmen ab und begleiten die Umsetzung.

Die Moderation der Vertragsver­handlungen

Wir entlasten Sie und moderieren und begleiten Sie durchgehend. Die Oakstreet stellt sicher, dass alle notwendigen Anlagen zum Kaufvertrag erstellt werden.

  • Begleitung der finalen Kaufpreis- und Vertragsverhandlungen
  • Einbeziehung der steuerlichen und rechtlichen Berater von Verkäufer- und Käuferseite

In die Tiefe gehen: Due Dilligence

Die Oakstreet hält Ihnen den Rücken frei und unterstützt bei der Bereitstellung der erforderlichen Unterlagen. Wir kommunizieren offen und ehrlich. Das Ziel: alle relevanten Punkte werden offengelegt und angesprochen.  Durch diese Transparenz werden spätere Konflikte vermieden.

  • Begleitung des Verkäufers durch die Due Diligence
  • Wir stellen den Datenraum zur Due Diligence
  • Einbeziehung der begleitenden Anwälte und Steuerberater
  • Die Oakstreet ist Ansprechpartner für inhaltliche Fragen der Käuferseite

Erster Meilenstein: Der Letter of intent

Wir achten darauf, dass alle im Kaufvertrag kritischen Punkte vorweggenommen werden und somit die Knackpunkte bereits vor der Due Diligence schon geklärt sind.

  • Begleitung bei der Erstellung der Absichtserklärung
  • Abbildung aller Punkte des aktuellen Verhandlungsstandes
  • Abstimmung und Koordination der begleitenden Anwälte und Steuerberater
  • Bei Bedarf: Einbeziehung eines transaktionserfahrenen Anwalts

Der zielgerichtete Dialog: Die Verhandlungs­führung

Wir kennen alle Herausforderungen in der Verhandlungsführung. Aufgrund unserer Mediations-Erfahrung können wir auch mit Konflikten lösungsorientiert umgehen.  Wir behalten stets das Ziel im Auge und begleiten erfolgreich auch durch herausfordernde und emotionale Situationen.

  • Begleitung aller Verhandlungstermine, vor Ort, am Telefon und per Videokonferenz
  • Abstimmung bzgl. Interessen und Zielen mit dem Verkäufer vor jedem Termin
  • Für jeden Schritt der Verhandlung wird der Verkäufer aufgegleist, um auf Augenhöhe mit dem Käufer sprechen zu können
  • Abstimmung und Koordination mit dem begleitenden Rechtsanwalt und Steuerberater
  • Evaluierung der realistischen Verkaufsmodalitäten (Zeitplan, Konditionen)

Wir brauchen nur einen, den richtigen: Die Auswahl des geeigneten Käufers

Wir schaffen Wettbewerb auf der Käuferseite und selektieren Interessenten. Durch unsere Erfahrung identifizieren wir "Kauftouristen". Wir wissen, welche Fragen wir stellen und welche Informationen wir einholen müssen, um eine ernsthafte Eignung bewerten zu können. Bei relevanten Kandidaten beziehen wir Sie sofort mit ein.

  • Erstanlalyse von möglichen Interessenten (Finanzkraft und Hintergrund)
  • Durchführung von Erstgesprächen mit den Kaufinteressenten zur Klärung der grundsätzlichen Eignung für das Verkaufsobjekt
  • Selektion und Vorstellung geeigneter Kandidaten mit ernsthaftem Interesse und entsprechender Eignung
  • Abstimmung mit dem Verkäufer bzgl. der Freigabe des Kaufinteressenten
  • Absicherung der Unternehmensinfos mittels Vertraulichkeitserklärung
  • Klärung und Diskussion offener Fragen des Interessenten

WIR GEHEN AUF DEN MARKT: DIE SUCHE EINES GEEIGNETEN KÄUFERS

Wenn Sie sich für die Oakstreet als Partner entscheiden, profieren Sie von unserem langjährig etablierten Marktzugang und unserem concess-Netzwerk. Wir haben Zugang zu allen Arten von Käufern (Unternehmen, Investoren, MBI-Kandidaten) und sind in der starken Wirtschaftsregion Bayern auf der Käuferseite bestens vernetzt.

  • Entwicklung einer zielführenden Longlist möglicher Kaufinteressenten in enger Abstimmung mit dem Verkäufer
  • Recherche von möglichen Interessenten zur direkten Ansprache durch die Oakstreet
  • Erstellung und Aussendung der Direkansprache per Briefpost, E-Mail und persönlich
  • Zeitnahes Nachfassen bei den angesprochenen Interessenten und Auswertung der Absagegründe
  • Auf Wunsch: Ausschreibung des Verkaufsobjekts innerhalb des concess-Netzwerks (etwa 2.500 persönlich betreute Kaufinteressenten), DACh-weit 20 Büros, die aktiv werden.
  • Bei Bedarf: Anonymisierte Ausschreibung über geeignete Unternehmens-Plattformen
  • Schaffung von Wettbewerb auf Käuferseite

PROFESSIONELLES UNTERNEHMENS-EXPOSÉ: SO ERKENNT DER KÄUFER DEN WAHREN WERT IHRES UNTERNEHMENS.

Wir kennen die Sicht der Käufer und bereiten das Exposé für Ihr Unternehmen entsprechend attraktiv auf. Mit dem anonymisierten Kurzexposé sichern wir die höchstmögliche Vertraulichkeit und erzeugen dennoch hohes Interesse auf Käuferseite.

  • Käufergerechte Aufbereitung des Unternehmens im Detailexposé
  • Auswahl der relevanten Unternehmensdaten für das Detailexposé
  • Entwicklung eines Übernahmekonzepts in Abstimmung mit dem Verkäufer
  • Neben den Fakten integrieren wir auch die Kultur und Persönlichkeit Ihres Unternehmens
  • Klar herausgearbeitete, marktgerechte Positionierung
  • Erstellung eines anonymisierten Kurzexposés zur Erst-Vermarktung

SO RICHTEN WIR UNS AUS: DIE VERKAUFSPO­SITIONIERUNG

Die richtige Positionierung ist entscheidend für den erfolgreichen Verkauf. Wir wissen, unter welchem Blickwinkel Käufer auf Verkaufsobjekte schauen und können die Verkaufspositionierung entsprechend ausrichten.

  • Erarbeiten der Verkaufspositionierung des Unternehmens
  • Berücksichtigung branchenspezifischer Marktgegebenheiten
  • Einbeziehung der Käufersicht: was macht das Unternehmen für einen strategischen Käufer/Investor/MBI-Kandidaten attraktiv?

FUNDIERTE ZAHLEN: DIE UNTERNEH­MENSBEWERTUNG

Die Oakstreet ermittelt individuell, welches Bewertungsverfahren passend ist. Auf Basis unserer Expertise wissen wir, welche Preise am Markt durchsetzbar sind. Wir sind offen und ehrlich zu Ihnen und sprechen mit Ihnen, wenn eine Preisvorstellung unrealistisch ist.

  • individuelle Auswahl des geeigneten Bewertungsverfahrens (z.B. Ertragswertverfahren oder Substanzwertverfahren)
  • Erstellung von Bewertungsgutachten nach dem Fachstandard eines anerkannten Verbandes, z.B. des EACVA (European Association of Certified Valuators and Analysts)
  • Qualifizierte Geschäftsplanung für das Verkaufsobjekt für mindestens drei Folgejahre
  • Ermittlung eines realistischen indikativen Kaufpreisrahmens

WO STEHEN WIR? DIE UNTERNEH­MENSANALYSE

Bei der Ist-Aufnahme erhalten Sie einen realistischen und fundierten Status Quo Ihres Unternehmens. Die Oakstreet hat schon viele Unternehmen von innen gesehen. Wir sprechen offen auch die neuralgischen Punkte mit Ihnen durch, damit wir Sie ab dem ersten Schritt optimal begleiten können.

  • Aufnahme der Unternehmensdaten und der Finanzzahlen
  • Analyse der Finanzen, des Produkt- und Leistungsumfangs und der Organisation
  • Stärken und Schwächen des Unternehmens aus Markt- und Käufer-Sicht
  • Ermittlung eines realistischen indikativen Kaufpreisrahmens
  • Klärung der Rahmenbedingungen und Ziele des Verkaufsprojekts
  • Bereitstellung und Aufbau eine geschützten Datenraums

1, 5 oder 20 Mio. EUR – WIE WIRKT SICH DER UMSATZ MEINES UNTERNEHMENS AUF DEN WERT AUS?

Die Bedeutung des Umsatzes für die Wertermittlung ist eher nachrangig. Ein Kaufinteressent orientiert sich zuerst an der Ertragskraft. Die Überlegung dabei:

Welche Erträge aus dem Geschäftsbetrieb stehen dem Nachfolger tatsächlich zur Verfügung, um einen Kaufpreis zu refinanzieren? Der Maßstab ist dabei das Finanzergebnis, also der Gewinn aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit des Unternehmens vor Abzug von Zinsen und Steuern (=Finanzergebnis oder EBIT).  

Oakstreet Tipp:

Das Finanzergebnis aus der operativen Buchhaltung (EBIT) entspricht selten dem wirklichen Wert, der für die Wertermittlung bei einer Unternehmensnachfolge aussagekräftig ist. Wir ermitteln daher mit Ihnen zusammen detailliert die „wahre“ Ertragskraft des Unternehmens. Oft sind außergewöhnliche Kosten zu normalisieren oder Ausgaben zu bereinigen, die bei strenger Betrachtung nicht dem Geschäftsbetrieb zuzuordnen wären. Die Bereinigungen um Sondereinflüsse können das Ergebnis der Bewertung zum Teil erheblich verbessern.

5 gute GRÜNDE FÜR OAKSTREET

1.

Ehrlichkeit im Verkaufsprojekt und schon davor: Wenn wir nicht zusammenpassen, sprechen wir das gleich an. Wenn wir etwas grundlegend anders sehen, z.B. den realistischen Kaufpreis, dann ebenso.

2.

Fokus: Wir konzentrieren uns für Sie auf einen Themenbereich: Unternehmensverkauf und -kauf. Jeden Tag und auf nichts anderes.

3.

Mit unserem Netzwerkpartner concess verschaffen wir Ihnen im gesamten deutschsprachigen Raum geballte Vermarktungskraft.

4.

Wir haben persönlichen Zugang und das Vertrauen aller wichtigen Käufergruppen: Mittelständische Strategen, vermögende Investorenfamilien und erstklassige Persönlichkeiten als Management Buy In - Kandiaten.

5.

Wir glauben an den Wettbewerb: Im Verkaufsprojekt muss es Wettbewerb unter den Käufern geben, um das beste Ergebnis zu erreichen. Machen Sie es bei der Auswahl Ihres Partner für den Unternehmensverkauf genauso: Vergleichen Sie!

WIE FINDET DIE OAKSTREET EINEN KÄUFER FÜR MEIN UNTERNEHMEN?

WIR FINDEN EINEN KÄUFER FÜR IHR UNTERNEHMEN - UND ZWAR DEN RICHTIGEN: WARUM?

Weil wir auch auf Käuferseite bestens vernetzt sind: Durch die große Wirtschaftskraft und Attraktivität Bayerns stehen wir mit der gesamten Bandbreite an Kaufinteressenten in engem Kontakt:

  • Management-Buy-In-Kandidaten
  • Mittelständische Unternehmen, die durch strategische Zukäufe erweitern wollen
  • Family Offices
  • Beteiligungsgesellschaften

Als Gesellschafter des concess M+A - Netzwerks haben wir außerdem Zugang zu über 2.500 geprüften Kaufinteressenten in der gesamten DACH-Region.

Und so finden wir den richtigen Käufer für Ihr Unternehmen.

Sie legen gemeinsam mit uns die Kriterien für Ihren Wunschkäufer fest …
… wir suchen individuell, intensiv und mit Augenmaß den passenden Käufer für Ihr Unternehmen. Dabei erstellen wir zunächst in enger Abstimmung mit Ihnen eine zielführende und repräsentative Liste möglicher Käufer. Diese sprechen wir persönlich, per Briefpost oder Mail mit einem anonymisierten Kurzexposé an und fassen zeitnah nach. Ganz wichtig: wir werten auch die Absagegründe aus. Das zeigt Ihnen und uns, wie der Markt Ihr Unternehmen sieht.

Zur Vermarktung Ihres Unternehmens binden wir auf Wunsch außerdem alle 20 regionalen concess-Büros in die Käufersuche ein. Bei Bedarf schreiben wir Ihr Unternehmen auch anonymisiert über geeignete Unternehmensplattformen aus. Erfahrungsgemäß ist die Zahl der Interessenten hoch. Viele bringen nicht die notwendigen Voraussetzungen zum Kauf Ihres Unternehmens mit oder wollen als Ihr Marktbegleiter vertrauliche Informationen erhalten.

Wir führen deshalb für jeden potenziellen Käufer eine Erstanalyse durch. Dabei prüfen wir u.a. Finanzkraft und Branchenerfahrung. Bei grundsätzlicher Eignung führen wir ein erstes persönliches Gespräch. Erst danach stellen wir Ihnen den Kaufinteressenten vor. Nur nach Ihrer Zustimmung erfolgt - nach Unterzeichnung einer Vertraulichkeitserklärung - die Vorstellung Ihres Unternehmens und der anschließende Erstkontakt zwischen Ihnen und dem möglichen Käufer. Selbstverständlich stehen wir Ihnen dabei begleitend zur Seite.

Wie in jeder Phase des Verkaufsprozesses gilt auch hier: Sie sind der Herr des Verfahrens und fällen die Entscheidungen.